Softline

Ergebnisse 1-24 von 73

Seite
Sie lesen gerade Seite 1
In absteigender Reihenfolge
Softline-lubi-1
Softline
Lubi
ab 740,00 €
 Softline-Havana-1
Softline
Havana
ab 1.130,00 €
Softline-Havana Swivel-1
Softline
Havana Swivel
ab 1.326,00 €
Softline-Cord-Front
Softline
Cord
ab 1.399,00 €
Softline-Cord Sessel-4
Softline
Cord Schlafsessel
ab 1.090,00 €
Softline-Sleep-4
Softline
Sleep
ab 998,00 €
Softline-Nova-3
Softline
Nova
ab 1.499,00 €
Softline-Metro-3
Softline
Metro
ab 1.624,00 €
Aiko
Softline
Aiko
ab 649,00 €
Softline-Shine-2
Softline
Shine
ab 790,00 €
Softline-Silver Sofa-4
Softline
Silver
ab 898,00 €
Softline-Silver Sessel-4
Softline
Silver Schlafsessel
ab 590,00 €
Softline-City-1
Softline
City
ab 1.399,00 €
softline-city-schlafsessel-1
Softline
City Schlafsessel
ab 798,00 €
softline-Bingo-Hocker4
Softline
Bingo
ab 265,00 €
Softline-Frame-1
Softline
Frame
ab 729,00 €
Lounge Chaiselongue
Softline
Lounge Chaiselongue
ab 1.544,00 €
Basket Sofa
Softline
Basket Sofa
ab 1.649,00 €
Basket Sessel
Softline
Basket Sessel
ab 1.249,00 €
Opera Sofa
Softline
Opera Sofa
ab 1.545,00 €
Opera Sessel
Softline
Opera Sessel
ab 1.142,00 €
Nevada 3-P
Softline
Nevada 3-P
ab 1.589,00 €
Jason
Softline
Jason
ab 1.950,00 €
Heart Hocker
Softline
Heart Hocker
ab 259,00 €

Ergebnisse 1-24 von 73

Seite
Sie lesen gerade Seite 1
In absteigender Reihenfolge

Softline – Top-Design trifft Nachhaltigkeit

Seit 1979 widmet sich das dänische Unternehmen Softline der Herstellung von innovativen, funktionellen und qualitativ hochwertigen Möbeln – und das sehr erfolgreich. Viele führende Designer, die mit Softline zusammenarbeiten, haben der Marke zu internationaler Bekanntheit und Anerkennung verholfen. Der Designer Kurt Brandt etwa, der von Beginn an bis zu seinem Tod 1997 für Softline aktiv war, kreiierte den Verkaufsschlager Pax. Das Besondere an diesem Schlafsofa: Mit nur einem Handgriff lässt es sich in ein Doppelbett verwandeln – ein Markenzeichen für heutige Softline Produkte. In den 1990er Jahren entwarf der Designer Flemming Busk zahlreiche Produkte, die auch bei Prominenten Anklang fanden: der Softline Hello Stuhl für Kylie Minogue etwa oder der Softline Grand Prix Sessel für den dänischen Kronprinzen. Softline Möbel sind nicht nur visuell sehr ansprechend, sie werden auch stets nach Nachhaltigkeits-Aspekten entworfen und produziert. Dazu zählen zum Beispiel besonders umweltfreundliche Materialien oder die Konstruktionsweisen, die immer wieder neue Positionen und Kombinationen der Möbel erlauben – ohne gleich neue kaufen zu müssen.

Softline Sofa

Softline Sofas eignen sich perfekt für den Wohn- und Objektbereich. Ihre Formen laden ein, schaffen aber auch einen angenehmen Rückzugsort. Wie zum Beispiel das Softline Basket Sofa, welches mit seinem hohen Rücken an einen Strandkorb erinnert und so direkt ein Gefühl von Lässigkeit vermittelt. Ähnlich im Aufbau ist das neue Softline Basel Sofa. Seine sichtbare Trennung von Rücken und Sitz macht eine beliebige Kombination aus Farben und Materialien möglich. Eine ganz andere Form bietet das Softline Lotus Sofa: Das Modulsofa, bestehend aus Hocker, Einzel- und Eckelementen, erlaubt grenzenlose Variationen. Einem Modulkonzept folgt auch das Softline Ohio, in zeitlosem klassischen Stil.

Softline Schlafsofa

Zu den Bestsellern unter den Softline Schlafsofas gehören das Softline Jasper, das Softline Cord und das Softline Metro. Alle drei Schlafsofas lassen sich ganz einfach nach vorne hin ausklappen, sodass in nur wenigen Sekunden ein Schlafplatz für Zwei entsteht. Um einen angenehmen Schlaf zu gewährleisten, besteht die Untermatratze aus hochelastischem PU-Schaumstoff, der nach Öko-Tex Standard 100 getestet ist. Perfekt für eine kleine Wohnung geeignet ist das Softline City Schlafsofa: Die acht unterschiedlichen Rückeneinstellungen erlauben komfortables Sitzen, chilliges Entspannen und komfortables Schlafen – je nach Lust und Laune.

Softline Daybed

Minimalistisch und trotzdem super funktionell – so sind Softline Daybeds. Die Daybeds sind kompakt genug, um in jeden Raum zu passen, aber dennoch überaus komfortabel. Zu den Klassikern unter den Softline Daybeds zählen Softline Lubi, Softline Sleep, Sofline Shine und Softline Frame. Während Softline Lubi und Softline Frame eher klassisch-elegant anmuten, präsentieren sich Softline Shine und Softline Sleep vielmehr minimalistisch-funktionell – für jeden Anspruch hat Softline die richtige Lösung. Alle vier Daybeds können als Einzel- oder Doppelbett genutzt werden.

Softline Sessel

Egal, ob einfach nur zum Sitzen oder zum ausgiebigen Relaxen – ein Softline Sessel ist immer eine gute Wahl. Der Softline Noomi zum Beispiel eignet sich als hervorragender Sitzplatz. Die unaufdringliche Eleganz des Sessels strahlt deutlich den skandinavischen Charme der Marke Softline aus. Ebenso beliebt ist der Softline Havana. Der moderne Ohrensessel steht auf einem schlichten Stahlgestell. Den Gewinner des Interior Innovation Award 2014 gibt es sogar gleich in zwei Ausführungen: Als Softline Havana Swivel kommt der gleiche Sessel auf einem Sternfuß daher.

Softline Pouf / Hocker

Als schöne Ergänzung zu Softline Sofas oder einfach als zusätzlichen Sitzplatz, bietet Softline eine Vielzahl von Hockern an. Besonders beliebt sind die Modelle Softline Drum, Softline Coral oder Softline Chat Pouf. Das Besondere am Softline Drum: Er kann durch ein Tablett ergänzt werden, welches lose oben aufliegt. So können Sie Softline Drum, je nach Bedarf, als zusätzlichen Sitzplatz oder als einen außergewöhnlichen Beistelltisch verwenden.

Weitere Informationen zum Hersteller finden Sie hier.